Betreuung in familienähnlicher Lebensgemeinschaft

Zielgruppe

Es werden max. zwei Kinder oder Jugendliche vom Grundschulalter bis zur Verselbstständigung betreut, die den geschützten Rahmen eines Familiensystems benötigen.


Angebot

In der Familienwohngruppe Bremthal erfahren Kinder und Jugendliche Struktur und Geborgenheit ohne die üblichen Konkurrenzsituationen, wie sie in größeren Gruppen bestehen. Das betreuende Ehepaar bietet den Kindern und Jugendlichen eine besondere Beziehungskontinuität und damit gute Identifikationsmöglichkeiten. Es besteht eine enge Kooperation mit den Wohngruppen des Johannesstiftes, um z.B. Urlaubsvertretungen abzudecken.

Das Familienteam achtet im besonderen Maße die Individualität der jungen Menschen. Die Ressourcenlage und der Befähigungsansatz stehen im Vordergrund der pädagogischen Bemühungen. Die jungen Menschen werden hierbei auch musikalisch, sportlich und naturwissenschaftlich gefördert. Darüber hinaus hat die schulische Förderung einen hohen Stellenwert, das schließt eine intensive Hausaufgabenbetreuung ein.

Trotz der in einer Familienwohngruppe bestehenden Nähe wird eine professionelle Distanz gewahrt. Auf eine gelingende Erziehungspartnerschaft mit den Eltern wird großen Wert gelegt. Im Gästezimmer können Eltern gemäß der Hilfeplanung übernachten und wo möglich, wird an der Rückführung gearbeitet.


Lage & Ausstattung

Die Familienwohngruppe befindet sich in Eppstein-Bremthal, ca. 14 km von Wiesbaden entfernt. Es bestehen ÖPNV-Verbindungen in den Main-Taunus-Kreis sowie nach Wiesbaden und Frankfurt. Regelschulen für alle Altersklassen sind gut erreichbar.

Das Einfamilienhaus ist großzügig und jugendhilfegerecht ausgestattet. Jedem Kind steht ein Einzelzimmer zur Verfügung. Das Außengelände bietet bewegungsfreudigen Kindern und Jugendlichen Möglichkeiten, sich auszuleben. Für die Verselbstständigung wird ein großzügiges
Ein-Zimmer-Apartment mit eigenem Bad vorgehalten.



Sekretariat

Allgemeine Anfragen

0611 5803-26
0611 5803-53
E-Mail

Anita Ungeheuer-Eicke

Erziehungsleiterin

0611 5803-47
0611 5803-53
E-Mail

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...