Ausbildung im Gastgewerbe

Ausbildung zur Fachkraft im Gastgewerbe

Die Fachkraft im Gastgewerbe arbeitet in Gaststätten, Restaurants, Hotels und Gästehäusern, oftmals unter Anleitung einer Restaurantfachfrau oder eines Restaurantfachmannes.

Zu den Aufgaben gehören das Reinigen und Pflegen der Räume, das Lagern und Kontrollieren von Waren, Arbeiten am Buffet und im Service, Dekorieren von Räumen und Tafeln, Abrechnen im Service, die Pflege der Wäsche, Arbeiten in der Küche (einfache warme und kalte Speisen vor- und zubereiten), sowie die Beratung der Gäste bei der Wahl von Speisen und Getränken.

Die Ausbildung dauert zwei Jahre. Während dieser Zeit werden den Auszubildenden die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten in den verschiedenen Arbeitsbereichen des Berufsfeldes vermittelt.


Ausbildung zur Restaurantfachfrau / zum Restauranfachmann

Bei guter Abschlussprüfung kann nach einem zusätzlichen dritten Ausbildungsjahr die Prüfung zur/m Restaurantfachfrau/-fachmann  abgelegt werden.


Anforderungen

  • Freude am Umgang mit Lebensmitteln
  • Interesse und Verständnis für verschiedene Rezepturen
  • Gute Umgangsformen und Freude am Umgang mit Menschen
  • Verständnis von Sauberkeit und Hygiene
  • Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende und in den Abendstunden
  • Fähigkeit zu selbständigem Handeln, alleine oder in der Gruppe
  • ein Schulabschluss ist keine zwingende Vorraussetzung

Ausbildungsvorbereitung

Jugendlichen, die den Anforderungen einer regulären Ausbildung noch nicht gewachsen sind, bieten wir die Möglichkeit, sich im Rahmen einer berufsvorbereitenden Maßnahme auf eine Ausbildung vorzubereiten. Hier werden praktische und theoretische Grundkenntnisse vermittelt. Dabei kann die Eignung für den gewählten Beruf überprüft werden.


Anlernvertrag

Diejenigen, die den schulischen Anforderungen einer Ausbildung nicht gewachsen sind, haben die Möglicheit, sich im Rahmen eines Anlernvertrages praktische Fertigkeiten des Berufsbildes anzueignen.


Umschulung

Auch eine Umschulung im Gastgewerbe ist möglich. Sie dauert in der Regel zwei Jahre und wird vom Jobcenter oder der Arbeitsagentur gefördert.



Anfragen/Bewerbungen

Sekretariat Berufliche Bildung

Allgemeine Anfragen

0611 5803-11
0611 5803-66
E-Mail

Claudia Lautenschläger

Sozialpädagogische Begleitung

0611 5803-79
0611 5803-66
E-Mail

Ausbilder

Matteo Carturan

Ausbilder

0611 72379-667
0611 72379-668
E-Mail

Ausbildungsrestaurant Gabel • Treptower Straße 1 • 65205 Wiesbaden

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...