Seit 1907 Pädagogik, Kultur & Sport

Wohngruppe Wörthersee

In der Wohngruppe Wörthersee werden junge Menschen intensiv in der schulischen und beruflichen Ausbildung gefördert und bei der Entwicklung einer persönlichen Lebensperspektive unterstützt. Wo es möglich und erwünscht ist, werden die Sorgeberechtigten in allen Betreuungsphasen in die pädagogische Arbeit eingebunden. Durch ein differenziertes Betreuungskonzept hält die Wohngruppe sowohl ein gruppenpädagogisches als auch ein individualpädagogisches Angebot vor.

Ansprechpartnerinnen

Uta Basting, Erziehungsleiterin
T. 0611-5803-21
F. 0611-5803-53
E. basting@johannesstift.de

Bettina Wagner, Gruppenleiterin
Wörther-See-Straße 24-26
65187 Wiesbaden-Biebrich

T. 0611-505078-0
F. 0611-505078-12
E. wg-woerthersee@johannesstift.de

 

öffnen/schließen

• In der Basisgruppe (EG und 1. OG) des Hauses leben fünf Jugendliche, die ständig pädagogisch begleitet werden. Zu ihrer Orientierung und Stabilisierung wird ein fester Rahmen mit verbindlichen Gruppenregeln vorgegeben. Im nächsten Schritt kann ein Apartment im 2. OG bezogen werden, wenn die entsprechende Selbstständigkeit und Verlässlichkeit erlangt und eine Bildungsperspektive gewonnen wurde. Im Verselbstständigungsprozess mit den Jugendlichen stehen das in sie zu setzende Vertrauen und das gemeinsame Aushandeln von Lebensregeln im Vordergrund. Die Fortführung der Verselbstständigung mündet in der abschließenden Betreuung im eigenen Wohnraum.

• Mit dem Angebot der heilpädagogischen Intensivbetreuung für maximal ein bis zwei Jugendliche richtet sich die Wohngruppe auch an junge Menschen, die sich zunächst als gruppenunfähig darstellen, aber zu einer grundsätzlichen Zusammenarbeit bereit sind. Diesen wird zunächst ein Gastrecht auf der Gruppe eingeräumt, eine volle Integration wird aber nicht verlangt. Die Möglichkeiten des Miteinanders werden ausgelotet und darauf basierend die Zukunftsplanung im Hilfeplan abgestimmt.

Zielgruppe:
Die Wohngruppe nimmt Jugendliche und junge Erwachsene beiderlei Geschlechts im
Alter von 13 bis 21 Jahren auf.

Das Team:
Fünf pädagogische Fachkräfte (m/w) gewährleisten Tag und Nacht die Präsenz und Einsatzbereitschaft in der Wohngruppe.

Gruppengröße und Ausstattung:
Die Wohngruppe Wörthersee liegt in der gleichnamigen Straße im Wiebadener Stadtteil Schierstein. Die Gruppe bewohnt ein freistehendes, großzügig angelegtes Haus, das neun jungen Menschen Platz bietet. Es stehen Einzelzimmer und Apartments zur Verfügung. Gemeinschaftsräume, ein Garten und Freigelände bieten viel Bewegungsraum.

Lage:
Die Wohngruppe liegt im Wiesbadener Stadtteil Schierstein in ruhiger Stadtrandlage ohne unmittelbare Nachbarbebauung. Auf dem gleichen Gelände befindet sich die Ausbildungsgärtnerei des Johannesstiftes. Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist gut, so dass alle wichtigen Anlaufstellen für die jungen Menschen
eigenständig erreichbar sind.